Veranstaltung
Datum
18.03.2023
Einlass
18:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
TicketPreis im Haus
25,00 Euro
TicketPreis online
27,00 Euro
Nutzen Sie unseren Preisvorteil
und kaufen Sie bei uns im Haus.

Stefan Verra - Körpersprache gendert nicht

Weibliche und männliche Signale verstehen und Erfolgsfaktoren gezielt einsetzen. Über geschlechtergerechte Sprache diskutieren wir schon lang. Doch mit einem Gendersternchen ist es nicht getan, geschlechterspezifische Ungerechtigkeit besteht weiterhin. In vielen Bereichen ist sie statistisch gut belegt – Jobchancen, Entlohnung, Familienlast – in anderen ist sie gefühlt: in Situationen, in denen wir nicht ankommen, oder bei Konflikten, die nicht so ausgehen, wie wir uns das vorgestellt hatten… Stefan Verra, einer der gefragtesten Körpersprache-Experten in Europa, weiß, warum das so ist. Mit seiner Live-Lese-Performance sensibilisiert er für die verschiedenen körpersprachlichen Signale und Ausdrucksmöglichkeiten und zeigt, wie wir situationsangepasst mit unseren Körpern sprechen – und zwar so, dass wir die erwünschten Gefühle in unserem Gegenüber auslösen. Wissenschaftlich fundiert und unterhaltsam erklärt Verra die biologischen und evolutionären Ursachen der Körpersprache, beschreibt ihre speziell weiblichen und männlichen Ausprägungen und erklärt, was sie bedeuten und was sie bewirken.

„Sie werden staunen, wie sich geschlechtsspezifische Körpersprache gezielt einsetzen lässt für Lebenserfolg und Lebensglück.“ Stefan Verra

Zur Person: Stefan Verra, geb. 1973, ist einer der gefragtesten Körpersprache Experten in Europa. Der in München lebende Österreicher beschäftigt sich seit über 20 Jahren intensiv mit der menschlichen Körpersprache. Der Bestsellerautor und Gastdozent mehrerer Universitäten bringt wissenschaftlich fundiertes Körpersprache-Know-how Organisationen wie der NATO, dem Fraunhofer-Institut sowie MedizinerInnen und JuristInnen näher. Er hält weltweit Vorträge und spricht dabei jährlich vor über 100.000 Menschen. Seine Analysen werden regelmäßig in den Medien publiziert. Über 150.000 Menschen verfolgen seine Körpersprache-Tipps auf SocialMedia-Kanälen. Stefan Verra unterstützt mit seinem Wissen Menschen mit Behinderungen, Autisten, Hospize und die Kinderkrebshilfe.

Foto: Stefan Verra